Der Kreisverband Kulmbach-Lichtenfels der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) hält am morgigen Mittwoch um 19 Uhr im Hotel "Drei Kronen" in Burgkunstadt seine Jahresversammlung ab. Nach den Rechenschaftsberichten des Vorsitzenden Thomas Müller (Burgkunstadt) und des Schatzmeisters Konrad Bachmeyer (Trebgast) wird über die Entlastung des Vorstands abgestimmt. Es folgt ein Kurzbericht über den Kommunalwahlkampf. Hauptpunkt der Veranstaltung ist aber die Vorbereitung auf den Bundesparteitag der ÖDP in Gotha am 28. und 29. März. Neben der Neuwahl des Bundesvorstands werden dort eine ganze Reihe Programmpunkte behandelt, zu den Themen Waffenexporte, Siedlungspolitik, Lebensmittelverschwendung und CO²-Abgabe. Über diese Anträge kann am Mittwoch bereits diskutiert werden. Dazu sind neben den Mitgliedern auch alle politisch Interessierten eingeladen. red