Einbrecher wurde wohl gestört: Bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 2 Uhr, schlich ein Unbekannter auf einem Privatgrundstück in Diebach mit Taschenlampe umher und machte sich dort an einem Sichtschutz zu schaffen. Offensichtlich vom Eigentümer gestört, flüchtete er nach Angaben der Polizei anschließend zu seinem Fahrzeug und fuhr in Richtung Ortsmitte. Der blaue Mercedes Sprinter mit ausländischer Zulassung war in unmittelbarer Nähe des Grundstückes abgestellt. Personen, die in diesem Zusammenhang oder bezüglich des benutzten Fahrzeuges, verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Tel.: 09732/9060 bei der Polizei zu melden. pol