Das BRK-Mehrgenerationenhaus Michelau (MGH) hat den nächsten Baustein in seinem "Elternnetzwerk Lichtenfels" gesetzt: Die Leihgroßelternvermittlung nimmt ihren Dienst auf. Damit man sich unkompliziert kennenlernen kann, kommen die Leihgroßeltern in regelmäßigen Abständen zu den Netzwerktreffen ins MGH. Das erste Mal ist am heutigen Freitag, 16. November, um 14.30 Uhr. Alle Eltern, die Interesse haben - aber auch alle Seniorinnen und Senioren, die sich noch anschließen wollen, sind hierzu eingeladen. Alle Informationen gibt es auch unter www.elternnetzwerk-lif.de oder unter Telefonnummer 09571/959031 und im MGH, Schneyer Straße 19 in Michelau. red