Am Montagnachmittag verständigte eine 56-jährige Ehefrau die Polizei, weil ihr 58-jähriger Ehemann, der an Demenz leidet, aus der gemeinsamen Wohnung verschwunden war. Die Frau hatte schon sämtliche Örtlichkeiten abgesucht. Gegen 19 Uhr wurde der Mann von zwei Angehörigen der Sicherheitswacht angetroffen und schließlich nach Hause geleitet. pol