In der Nacht auf Samstag hat die Polizei nach einer dementen Frau gesucht, die als vermisst gemeldet wurde. Nach einer dreistündigen Suchaktion mit Hubschraubereinsatz konnte die Frau wohlbehalten am Jakobsberg gefunden werden. Radfahrer stoßen frontal zusammen Erheblich verletzt wurde eine Fahrradfahrerin am Sonntagnachmittag gegen 14.45 Uhr auf der dem Radweg am Berliner Ring auf Höhe der Bavaria Tankstelle bei der Kollision mit einem anderen Radler. Die beiden stießen aus unbekannten Gründen frontal zusammen und stürzten. Hierbei erlitt eine 71-Jährige eine Kopfplatzwunde sowie Schürfwunden und kam zur Behandlung ins Klinikum. Der zweite Unfallbeteiligte entfernte sich vom Unfallort. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0951/9129-210 um Zeugenhinweise.

Polizei stoppt Fahrten unter Drogeneinfluss Am frühen Sonntagmorgen konnte die Polizei gleich zwei Drogenfahrten unterbinden. Gegen 3 Uhr wurde ein 23-Jähriger in der Oberen Karolinenstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem bei ihm drogentypische Auffälligkeiten festgestellt wurden, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Er musste zur Blutentnahme ins Klinikum. In der Ludwigstraße wurde dann gegen 5 Uhr ebenfalls ein 23-Jähriger mit ähnlichen Anzeichen kontrolliert. Auch er durfte seine Fahrt nicht fortsetzen und musste zur Blutentnahme. Mehrere Autoaufbrüche im Bamberger Osten Zwischen vergangenem Freitag und Sonntag wurden in der Pödeldorfer Straße und der Kloster-Langheim-Straße mehrere Fahrzeuge aufgebrochen. Entwendet wurden Handyladekabel, mobile Navigationssysteme, ein Laptop und Bargeld. Der entwendete Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die zum genannten Zeitpunkt etwas beobachten konnten. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0951/9129-210 zu melden. pol