Bei einem Wildunfall am späten Freitagabend zwischen Maßbach und der Anschlussstelle Maßbach zur A71 überlebte das offenbar verletzte Reh den Zusammenstoß, ließ sich zunächst im Graben nieder und entfernte sich dann in Richtung Wald. Der Jagdpächter wurde verständigt. Am Pkw entstand rund 2000 Euro Schaden, so die Polizei. pol