Mit ihrem BMW von Schildeck in Richtung Schondra war am Mittwochabend eine 38-Jährige unterwegs, als ihr plötzlich ein Reh vors Auto sprang. Das verletzte Tier rannte nach der Kollision weiter. Die Polizeiinspektion Bad Brückenau verständigte den zuständigen Jagdpächter zur Nachsuche. Der Blechschaden hält sich mit unter 1000 Euro in Grenzen, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Die Autofahrerin wurde nicht verletzt. pol