An einem Verkehrsspiegel, der an einer Hofausfahrt in der Denkmalstraße in Uchenhofen angebracht ist, blieb ein Fahrzeug hängen. Der Unfall passierte am Montag zwischen 11 und 13 Uhr. Der Spiegel wurde auf einer Höhe von 3,50 Meter aus der Halterung gerissen. Der Verursacher ließ den Spiegel auf dem Boden liegen und flüchtete. Der Schaden liegt bei rund 180 Euro.