Bei einer Verkehrskontrolle in der Schweinfurter Straße wurde am Mittwochabend ein Fahrzeugführer erwischt, der drogentypische Auffälligkeiten aufwies. Ein freiwilliger Test fiel positiv aus. Der Fahrer räumte ein, am Vorabend Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnte noch eine geringe Menge Marihuana sichergestellt werden, so die Polizei. pol