Aufgrund einer defekten Gashauseinführung ist von heute an bis Freitag, 7. Mai, in der Oeslauer Straße auf Höhe der "Groschkreuzung" mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, teilt das Ordnungsamt der Stadt Rödental mit. Der Gehweg ist auf Höhe der Hausnummer 111 komplett gesperrt. Der Lkw-Verkehr wird stadteinwärts über die B 4 beziehungsweise über die A 73 umgeleitet. Für den Pkw-Verkehr ist keine Umleitungsstrecke vorgesehen. Deswegen bittet das Ordnungsamt, den genannten Bereich möglichst zu umfahren. red