Die kürzlich in Marloffstein gegründete Kreisgruppe Forchheim/Erlangen-Höchstadt des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern (VLAB) hat als Vorsitzenden Hermann Gottschalk aus Pinzberg (Landkreis Forchheim) gewählt, wie der Verein mitteilt. Sein Stellvertreter ist Eberhard Weiß, Berufsreiter aus Marloffstein (Landkreis Erlangen-Höchstadt).
Hermann Gottschalk ist Träger der Karl-Eugen-Koehl Umweltmedaille, die er 2014 als Sprecher der Bürgerinitiative "Gegenwind Effeltrich-Pinzberg-Poxdorf" stellvertretend für die Initiative entgegennahm.Der Verein setzt sich für den Natur- und Umweltschutz ein. Dabei wirkt er auf die Politik ein, führt Studien und Forschungsprojekte durch und fördert Maßnahmen, um bedrohte Tiere und Pflanzen zu schützen.