Die Verantwortlichen des VdK-Ortsverbandes Reichenbach um Vorsitzende Christine Vetter blickten auf das Jahr 2019 zurück. Bei der gut besuchten Weihnachtsfeier konnte die Vorsitzende die stellvertretende Kreisfrauenbetreuerin Antonie Schneider sowie die Ehrenkreisfrauenbeauftragte Irmgard Ehrhardt willkommen heißen.

Der Höhepunkt war die Auszeichnung für Christine Vetter für 25-jährige Mitgliedschaft sowie für 25-jährige aktive Mitarbeit. Auch Kassier Kurt Vetter wurde für 25-jährige Mitgliedschaft und 20 Jahre aktive Mitarbeit geehrt.

Klemens Daum erhielt ebenfalls für 20 Jahre diese Auszeichnung.

Nach den Auszeichnungen trugen Christine Vetter, Antonie Schneider und Irmgard Ehrhardt einige Weihnachtsgeschichten vor.

Die sehr harmonisch verlaufende Feier wurde mit dem Besuch des Nikolauses nochmals verschönert. Jeder anwesende Besucher erhielt einen selbst gebastelten Weihnachtsstern sowie einen kleinen Engel aus Bienenwachs. dzr