Die Bewohnerin eines Hauses in der Eibigstraße in Steinberg bat laut des Polizeiberichts der Polizeiinspektion Kronach in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags gegen zwei Uhr um eine Polizeistreife. Wie die Frau angab, schlichen mehrere unbekannte Männer durch ihren Hausgarten.

Als eine Polizeistreife eintraf und die Beamten den Garten kurz darauf durchsuchten, konnten sie lediglich feststellen, dass eine Steinfigur umgestoßen und dabei beschädigt wurde.

Die Polizei bittet Anwohner, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht oder entsprechende Geräusche gehört haben, sich mit der Polizei in Kronach in Verbindung zu setzen. pol