Am Dienstagabend, gegen 22.15 Uhr, wurde ein BMW-Fahrer am Ostring einer Verkehrskontrolle durch die Polizei unterzogen. Da bei dem Fahrer Anzeichen auf einen vorangegangen Drogenkonsum festgestellt werden konnten, wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. Falls sich der Verdacht bestätigen sollte, kommen auf den Fahrer ein hohes Bußgeld und ein Fahrverbot zu, berichtet die Polizei. pol