Die Fahrerin eines BMW wurde am Dienstag um 18.45 Uhr einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Laufe der Kontrolltätigkeit erhärtete sich der Verdacht auf einen vorangegangenen Drogenkonsum. Deshalb wurde anschließend eine Blutentnahme im Krankenhaus in Hammelburg durchgeführt. Welche rechtlichen Folgen auf die Frau zukommen, entscheidet sich, sobald das Ergebnis der Blutuntersuchung vorliegt, heißt es im Polizeibericht. pol