Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Beamte der Polizeiinspektion Hammelburg in der Nacht von Montag auf Dienstag bei einem Fahrzeugführer Auffälligkeiten fest, die auf einen zeitnahen Drogenkonsum hinwiesen, berichtet die Polizei Hammelburg. Aufgrund dessen wurde die Weiterfahrt unterbunden, der Pkw verkehrssicher abgestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. pol