Aufgrund der Sanierung der Staatsstraße 2245 zwischen Neuses und Hallerndorf ist diese ab Montag, 22. August bis Montag, 12. September im Bereich Schlammersdorf-Neuses gesperrt.
Während die Buslinie 265 Forchheim-Hallerndorf die Baustelle passieren kann, kann dies laut dem Landratsamt Forchheim der Einkaufsbus Hallerndorf-Neuses nicht.


Kein Bus um 15 Uhr

Der Bus wird deshalb ab Trailsdorf über Seußling-Altendorf umgeleitet. Allerdings kann dabei Pautzfeld komplett nicht bedient und in Schlammersdorf nur die Haltestelle Brückenstraße angefahren werden.
Die 15-Uhr-Fahrt entfällt in beiden Richtungen ebenso wie die Fahrt des regulären Busses um 17.55 Uhr ab Bahnhof Eggolsheim/West nach Willersdorf.
Bahnfahrgästen aus Richtung Bamberg wird vom Landratsamt deshalb empfohlen, bis Bahnhof Forchheim durch- und mit der Buslinie 265 ab ZOB Forchheim heimzufahren. red