Vom 16. Oktober bis 15. November bittet der VdK Bayern im ganzen Freistaat für die Sammlung "Helft Wunden heilen" um Spenden. Die ehrenamtlichen Sammler des Sozialverbandes sind auch im Landkreis Haßberge für den guten Zweck unterwegs: die Linderung der Not von Bürgern vor Ort, wie der VdK weiter mitteilte.

Die Sammlung "Helft Wunden heilen" ist eine Haussammlung. Die VdK-Sammler, die an den Haustüren um Spenden bitten, weisen sich durch einen Sammlerausweis aus. Informationen zu der Spendensammlung erteilt die VdK-Kreisgeschäftsstelle Haßberge, Telefon 09521/5602. "Ihre Spende ist wichtig! Helfen auch Sie, bedürftige Mitbürger zu unterstützen", appelliert VdK-Kreisgeschäftsführerin Andrea Stühler-Holzheimer an die Bevölkerung im Landkreis. red