Bei der Jahresabschlussfeier des VdK-Ortsverbands dankte Vorsitzender Peter Orleth den Sammlern der Aktion "Helft Wunden heilen". Die Spenden würden ausnahmslos für bedürftige und in Not geratene Menschen verwendet.
Anerkennung zollte er Weinbrückenwirt Guido Kögel für zehn Jahre Mitgliedschaft, Hannelore Kammerer (20) und Gerda Sommer (25). Für zehn Jahre ehrenamtliche Mitarbeit würdigte er Hannelore Pfeilschmidt, für 15 Jahre Joachim Süßenguth.
Stadtrat Ingo Lehmann verwies auf die Wichtigkeit des Sozialverbandes, der vor allem die sozial Schwachen und Kranken unterstütze.


Altstadt: Vorsitzender gesucht

Stellvertretende VdK-Kreisvorsitzende Ruth Kadatz dankte vor allem den ehrenamtlichen Helfern, die dem VdK Burghaig zur Seite stehen. Sie bedauerte, dass dass der Ortsverband Kulmbach-Altstadt immer noch keinen neuen Vorsitzenden gefunden hat. Joachim Süßenguth