Die Frauen-Vertreterinnen im VdK-Kreisverband Kronach nahmen kürzlich mit ihren Kolleginnen aus Oberfranken auf Schloss Schney an einer Fortbildungs- und Informationsveranstaltung des Sozialverbandes VdK Bayern teil. Dabei wurde neben den laufenden Kampagnen und sozialpolitischen Forderungen auch das rasante Wachstum der Mitgliederzahlen angesprochen. Diese steigen in Bayern von Jahr zu Jahr schneller an. Mittlerweile habe man hier die Zahl von 700 000 überschritten und liege seit August bereits bei 705 000. Täglich konnte man im bisherigen Jahr durchschnittlich 248 Neuaufnahmen registrieren. Im Kreisverband Kronach ist man ebenfalls froh, dass die Mitgliederentwicklung mit derzeit 5882 sehr positiv sei. Kreisvorsitzender Heinz Hausmann und Kreisgeschäftsführerin Anja Schmidt dankten den Frauenbeauftragten mit deren Chefin Gisela Mertens für das Engagement. red