Vanessa Lanch tritt heute um 19 Uhr mit ihren Freunden im Garten der Konzertscheune auf. Die Kanadierin ist nicht nur als Opernsängerin unterwegs auf den großen Bühnen dieser Welt, sondern tritt seit früher Jugend auch als Sängerin mit ihren eigenen Liedern auf. Mit ihrer klaren Stimme bevorzugt sie Folk, Jazz und Rock. Im Projekt "Zettelwirtschaft" spielt sie mit dem Gitarristen John Shepard und dem Songwriter Aaron Deschler. John verzaubert sein Publikum mit seinem Fingerpicking, Slapping und seinem Loop-Pedal, Aaron erzählt in seinen Songs vom Leben, von der Liebe und von seinen Träumen. red