Zwischen Mittwoch und Samstag rollte ein Unbekannter bei Gemünd (Stadt Ebern) mehrere frisch gepresste Strohballen von einem Acker. Das Feld liegt auf einem Hügel – von diesem rollten zwei Ballen direkt in einen Bach und zwei weitere wurden durch einen angrenzenden Maisacker bewegt. Dort verursachten sie Schaden. Vom Täter fehlt noch jede Spur. Wer Hinweise zur Tat geben kann, soll sich an die Polizei Ebern wenden. Die Inspektion ist erreichbar unter Ruf 09531/9240. red