Von Mittwoch auf Donnerstag hielten sich auf dem Gelände des Waldkindergartens im Schauertal mehrere vermutlich jugendliche Personen auf, die ein kleines Lagerfeuer entfachten. Zum Schüren verwendeten die Unbekannten eine Holzliege sowie eine eigens angefertigte Holzbank. Aus Übermut beschädigten sie noch ein aufgestelltes Tipi und skizzierten im Innenraum einer unversperrten Hütte unverständliche Zeichen. Durch den Vandalismus entstand ein Schaden in Höhe von 900 Euro. Die Polizei Ebermannstadt hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. pol