Insgesamt 22 Blumenkästen sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag vom Arkadensteg, der Fußgängerbrücke zwischen Casino und Kurgarten in die Saale geworfen worden. Eine Mitarbeiterin der Staatsbad GmbH meldete am Sonntagmorgen den Schaden in Höhe von circa 1300 Euro, berichtet die Polizeiinspektion Bad Kissingen. Aufgrund der Anzahl ist davon auszugehen, dass hier mehrere Täter am Werk waren. Die Polizei sucht nach Zeugen und sachdienlichen Hinweisen unter Tel.: 0971/714 90. pol