Einen Schaden von mindestens 2000 Euro richteten Unbekannte in der Zeit vom vergangenen Freitag, 18 Uhr, bis Sonntag, 8 Uhr, an einem geparkten Pkw in der Straße "Am Schießstand" an. Auf einer Höhe von etwa einem Meter verkratzten die Vandalen die hintere linke Türe des Pkws auf 60 Zentimetern Länge. Die Polizei-Inspektion ermittelt wegen Sachbeschädigung an einem Kfz gegen unbekannt. Sachdienliche Zeugenhinweise zu den Vandalen werden von de+r Polizei unter der Telefonnummer 09561/6450 entgegengenommen. pol