Am Wochenende führen der Verein "Bad Brückenau hilft!" gemeinsam mit dem Roten Kreuz eine Spenden-Aktion in Bad Brückenau durch, heißt es in einer Pressemitteilung.

Es sollen die Familien unterstützt werden, die beim Großbrand in Platz ihr Hab und Gut verloren haben.

Spenden strikt getrennt

Wichtig: Die Spenden werden strikt getrennt, betonen die Organisatoren. Was für die Ukraine gespendet wurde, geht auch in die Ukraine-Hilfe. Und Unterstützung für die Platzer Familien geht ausschließlich dorthin.

Am Samstag, 13. August, ist ein großer Stand am Marktplatz in Bad Brückenau zu finden, weitere Stände an verschiedenen Parkplätzen von Supermärkten usw.

Geldspenden

Wer Geld spenden möchte, kann das auch per Überweisung tun: Kontoinhaber: Bad Brückenau hilft! e. V., IBAN: DE86 7935 1010 0031 4335 19 BIC: BYLADEM1KIS, Verwendungszweck: "Brandopfer Platz". red