Einen unterschlagenen BMW haben Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 9 sichergestellt. Gegen 16.15 Uhr entdeckten die Beamten den BMW 118i mit Rostocker Kennzeichen. Bei der Überprüfung des Kennzeichens stellte sich heraus, dass das Fahrzeug von der Polizei Bad Doberan im Landkreis Rostock zur Fahndung ausgeschrieben war. Hintergrund dürften ausgebliebene Leasingraten sein. pol