Herbert Peschke, Elmar Barth sowie Günther Schramm laden alle Unterpreppacher am Samstag, 5. September, zu einem Historischen Rundgang durch den Eberner Stadtteil Unterpreppach ein. Dabei erhalten alle Interessierten an Hand von alten Bildern Erklärungen, wie der Ort noch bis nach dem Zweiten Weltkrieg aussah. Beginn ist um 15 Uhr vor dem Feuerwehrhaus. red