In der Nacht von Montag auf Dienstag führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Kissingen gegen 2.20 Uhr bei einem Autofahrer eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Dabei nahmen sie laut Polizeibericht drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem Fahrer wahr. Ein durchgeführter Urintest war positiv. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Der Beschuldigte gab an, am Wochenende Drogen konsumiert zu haben. Nach Auswertung der Blutprobe geht ihm eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung zu. pol