Laden...
Erlangen
Kontrolle

Unter Drogen auf dem E-Scooter

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle Dienstagnacht gegen 2 Uhr im Erlanger Stadtgebiet haben Polizeibeamte bei einem 21-Jährigen auf einem E-Scooter drogentypische Auffälligkeiten festgestell...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle Dienstagnacht gegen 2 Uhr im Erlanger Stadtgebiet haben Polizeibeamte bei einem 21-Jährigen auf einem E-Scooter drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht der Polizisten. Der junge Mann hatte gleich mehrere verbotene Substanzen intus.

Verbotenes Messer dabei

Der 21-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sollte das Blutergebnis ebenfalls positiv auf Drogen sein, erwartet den jungen Mann eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss nach dem Straßenverkehrsgesetz. Darüber hinaus kam bei der Kontrolle ein Einhandmesser zum Vorschein. Das Messer wurde von den Polizisten in Verwahrung genommen. Einen plausiblen Grund zum Mitführen des Messers hatte der Scooter-Fahrer laut Polizei nicht. Er muss sich nach dem Waffengesetz verantworten. pol