Bamberg — Im Rahmen des Vortragsabends der Studierenden des Lehrstuhls für Musikpädagogik und Musikdidaktik an der Universität Bamberg wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Irmler-Musikwettbewerbs ausgezeichnet. Der Wettbewerb feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Im Bild überreichen Prof. Stefan Hörmann (Zweiter von links) und Sibylle-Kristina Scheer (links) die Preise der Irmler-Stiftung im Wert von 2200 Euro (zuzüglich einer Jubiläums-Sondergratifikation von 900 Euro) an die Preisträger. Für herausragende musikalische Leistungen wurden in diesem Jahr ausgezeichnet (von links): Anne Köhler, Julia Bayer, Julia Werner, Clara Steppert, Verena Scheer, Kristina Kaiser, Claudia Goller, Dorothee Haag und Cornelius Ubl. Foto: Rudolf Hein