Der Eigentümer einer Garage in der Ostpreußenstraße bemerkte am Donnerstagnachmittag, dass sich das Tor nicht mehr öffnen ließ, berichtet die Polizeiinspektion Neustadt. Der Grund war schnell gefunden, denn bei näherer Betrachtung fiel ihm auf, dass das Garagenschloss mit Klebstoff verklebt war. Diese Sachbeschädigung muss sich im Zeitraum von Sonntagnachmittag bis Donnerstagmittag ereignet haben. Der Schaden beläuft sich auf etwa 50 Euro. Zeugen, die in dieser Zeit etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Neustadt, Telefon 09568/9431-0, zu melden. pol