Nach dem 13. Wettkampftag der Luftgewehr-Bezirksliga Unterfranken Ost steht die BSG Schweinfurt II als Meister fest. Burglauer scheint durch die Heimniederlage gegen Reiterswiesen den Kampf gegen den Abstieg verloren zu haben. Unfinden gewann überraschend in Waltershausen und hat sich durch die höhere Ringzahl um einen Platz verbessert. Bergrheinfeld, Unfinden und Heustreu kämpfen noch gegen den eventuellen zweiten Abstiegsplatz. Entscheidend sind die letzten Partien zwischen Unfinden und Heustreu sowie Bergrheinfeld und Burglauer.
In der Bezirksgruppe Ost schossen diesmal vier Mannschaften über 1500 Ringe. Den Spitzenkampf gewann Hambach klar gegen Verfolger Untertheres. Traustadt nutzte den Heimvorteil und gewann sicher gegen Sand; die Sander müssen weiter um den Klassenrhalt bangen. Sand tritt noch gegen Meister Hambach an. Um die Vizemeisterschaft streiten sich Oberlauringen und Untertheres.
LUFTGEWEHR-BEZIRKSLIGA UNTERFRANKEN OST
Burglauer II - Reiterswiesen 1515:1530
Poppenroth - Heustreu 1504:1497
Schweinfurt II - Bergrheinf. II 1512:1505
Waltershausen - Unfinden 1495:1506
1. Schweinfurt II 13 19 758 22:4 
2. Poppenroth 13 19 632 16:10
3. Waltershausen 13 19 571 16:10
4. Reiterswiesen 13 19 648 12:14
5. Bergrheinfeld II 13 19 585 10:16
6. Unfinden 13 19 560 10:16
7. Heustreu 13 19 167 10:16
8. Burglauer II 13 19 615 8:18
Einzel: M. Streng 383, E. Kettler 377, D. Gießl 374, P. Kettler 372 (alle Unfinden)
BEZIRKSGRUPPE OST
Hambach - Untertheres 1504:1488
Gochsheim - Schwanfeld 1507:1485
Traustadt - Sand 1502:1490
Serrfeld - Oberlauringen 1458:1502

1. Hambach 13 19604 24:2 
2. Oberlauringen 13 19621 18:8 
3. Untertheres 13 19452 16:10
4. Traustadt 13 19452 16:10
5. Gochsheim 13 19475 14:12
6. Sand 13 19290 8:18
7. Schwanfeld 13 19254 6:20
8. Serrfeld 13 19054 2:24
Einzel: E. Pfaff (Untertheres) 381, S. Schad (Untertheres) 377, S. Haupt (Sand) 373 dk