Ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer kam mit seinem Gefährt irgendwann zwischen Mittwochabend und Donnerstagmittag auf der A 70 (Richtung Bayreuth) nach rechts von der Fahrbahn ab und drückte mindestens sieben Felder der Außenschutzplanke ein. Dabei entstand an der Schutzplanke ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Autobahnpolizei Bamberg bittet um Zeugenmeldungen unter Telefon 0951/9129-510