Durch eine Erschütterung am Auflieger seines Sattelzuges wurde am frühen Donnerstagmorgen der 45-jährige Fahrer am Parkplatz Paradiestal-Nord auf der A 70 geweckt. Bei einer Nachschau konnte er eine Beschädigung an der rechten Seite seines Sattelaufliegers feststellen. Der Unfallverursacher hatte sich unerkannt entfernt. Die Sachschadenshöhe wird mit 2500 Euro beziffert.