Am Montag gegen 13 Uhr hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Ottostraße einen geparkten silberfarbenen VW Passat angefahren. Zurück blieb ein Schaden von etwa 1000. Eine aufmerksame Zeugin hat den Unfall bemerkt und dem Geschädigten einen Zettel am Fahrzeug mit dem Kennzeichen hinterlassen, weshalb es für die Polizei wohl ein leichtes Spiel sein wird, den Verantwortlichen schnell zu ermitteln.

Sattelzug erwischt Pannenfahrzeug Beim Vorbeifahren an einem am Standstreifen der A 73 ordnungsgemäß abgestellten und abgesicherten Pannenfahrzeug kam am Montagabend ein Sattelzug zu weit nach rechts und streifte mit dem Auflieger den unbesetzten Pkw. Dabei wurde der linke Außenspiegel des Ford abgerissen und die Fahrzeugseite eingedrückt. Der Sachschaden summiert sich auf rund 2000 Euro. Autofahrer stand unter Drogeneinfluss Während der Kontrolle eines 26-jährigen Autofahrers am Montag kurz vor Mitternacht in der Nürnberger Straße stellten Polizeibeamte fest, dass der Mann unter Drogeneinfluss hinter dem Steuer saß. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv, weshalb der Mann sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen musste. Ihn erwarten eine Geldbuße, Punkte sowie ein Fahrverbot. pol