Ein Opelbesitzer aus Mainleus im Landkreis Kulmbach parkte am Freitag zwischen 17.20 und 17.36 Uhr seinen Meriva auf dem Parkplatz vor dem Sonderpreismarkt im Alten Postweg in Burgkunstadt. Nach dem Einkauf fuhr er zunächst nach Hause. Am Samstag stellte er dann fest, dass er diverse Schäden am Heck seines Fahrzeugs hat. Am Heck des silberfarbenen Wagens sind in einer Höhe von 54 bis 124 cm rote Lackspuren zu erkennen. Bei dem Verursacherfahrzeug dürfte es sich um ein größeres Fahrzeug handeln. Der Schaden am Opel wird mit rund 2500 Euro beziffert. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lichtenfels oder Altenkunstadt in Verbindung zu setzen. pol