Durch einen Fahrfehler geriet eine 75-Jährige am Samstagnachmittag in der Hammelburger Straße in Oberthulba kurz in den Gegenverkehr und berührte mit ihrem Auto den Spiegel eines entgegenkommenden Fahrzeugs. Wie die Polizei weiter mitteilt, konnte sie durch die vorhandene Personenbeschreibung und das Kfz-Kennzeichen ermittelt werden. Am Pkw der Geschädigten entstand durch die Spiegelberührung ein Sachschaden von 1000 Euro. pol