Gegen die vordere linke Fahrzeugseite eines in der Ortsstraße Eulenbrunnen in Lauf geparkten schwarzen Audi A 3 stieß ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer irgendwann zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von geschätzten 3000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Durch Nachbarschaftsbefragung und gesicherte Unfallspuren konnte die Polizeiinspektion Bamberg-Land als verantwortliche Fahrzeugführerin eine 73-Jährige aus dem Landkreis Bamberg ermitteln.