Am Dienstagvormittag gegen 9.40 Uhr haben sich auf der B 470 bei der Sachsenmühle im Begegnungsverkehr ein Kleinbus sowie ein gelber Transporter gestreift. Dabei ging zumindest ein linker Außenspiegel im Wert von 500 Euro zu Bruch. Während der 45-jährige Geschädigte sofort anhielt, fuhr der Fahrer des gelben Transporters unbekümmert weiter. Die Polizei Ebermannstadt hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen und bittet um Hinweise.