Eine 49-Jährige fuhr am Donnerstagmorgen von Engelhardsberg nach Wölm. In Wölm wich sie einem Tier aus, kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Eisengartenzaun. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.