Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer ist am Montag in der Zeit von 9.30 bis 11 Uhr gegen einen geparkten grauen Opel Astra gefahren und hat sich anschließend, ohne seinen gesetzlich vorgeschriebenen Pflichten nachzukommen, aus dem Staub gemacht. Der beschädigte Opel parkte zu dieser Zeit in Obersiemau in der Bucher Straße. Der Unfallverursacher beschädigte den linken Außenspiegel und richtete damit einen Schaden im dreistelligen Bereich an. An der Unfallstelle fanden die Polizeibeamten, die den Unfall aufnahmen, das blaue Spiegelgehäuse des mutmaßlichen Verursacherfahrzeugs. Bei diesem dürfte es sich um einen blauen Ford Focus oder C-MAX gehandelt haben. Hinweise auf das unfallflüchtige Fahrzeug nimmt die Coburger Polizei unter der Telefonnummer 09561/645-209 entgegen. pol