Eine 30-Jährige befuhr in den frühen Morgenstunden mit ihrem Fiat 500 die Bundesstraße 303 von Ebersdorf in Richtung Grub am Forst. Auf Glatteis geriet die Frau nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Am Auto entstand geschätzter Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Das Leitplankenfeld schlägt mit rund 1000 Euro zu Buch. pol