Am Freitagvormittag ordnete sich die Fahrerin eines Opel Corsa in Kronach an der Kreuzung B 173/Industriestraße versehentlich auf der Rechtsabbiegespur ein, obwohl sie eigentlich geradeaus in Richtung Hof fahren wollte. Als sie ihren Irrtum bemerkte zog sie unvermittelt nach links und kollidierte hierbei zunächst mit einem parallel fahrenden Audi. Nach diesem Streifvorgang lenkte sie wieder nach rechts, wo sie nun mit einem ebenfalls in gleiche Richtung fahrenden VW Golf zusammenstieß. Die Beifahrerin des Audi wurde leicht verletzt in die Klinik gebracht. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An allen Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden, der Audi musste abgeschleppt werden.