Zu einem Unfall kam es am Samstag gegen 17.15 Uhr auf der Kreisstraße KG 37 (Rote Ellern) an der Einmündung nach Westheim. Ein 60-Jähriger fuhr laut Polizei auf der KG 37 in Richtung Gewerbegebiet. An der Einmündung zur Elfershausener Straße bog eine 55-jährige Mercedes-Fahrerin von nach links auf die KG 37 ein.

Sie übersah den Vorfahrtsberechtigten, sodass sie zusammenstießen. Das Auto des 60-Jährigen schleuderte von der Fahrbahn und landete in der Leitplanke. Der Mercedes kam mit einem massiven Frontschaden auf der Fahrbahn zum Stehen.

Beide wurden verletzt. Die Unfallverursacherin kam schwerverletzt in eine nahegelegene Klinik, der 60- Jährige leichtverletzt nach Schweinfurt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Straße wurde zeitweise gesperrt. pol