Einen Verkehrsunfall mit Blechschaden nahmen Coburger Polizisten am frühen Dienstagabend im Coburger Stadtgebiet auf. Um 17 Uhr fuhr eine 45-Jährige mit ihrem Auto aus einer Grundstücksausfahrt in die Leopoldstraße. Dabei übersah sie das Fahrzeug eines 29-Jährigen, der zum Unfallzeitpunkt die Leopoldstraße in stadtauswärts befuhr. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 3000 Euro. Die Coburger Polizisten nahmen einen Kleinunfall auf und verwarnten die Unfallverursacherin an der Unfallstelle. pol