7000 Euro Schaden ist bei einem Unfall entstanden, der am Freitag um die Mittagszeit an der Kreuzung Stationsbergstraße/Wendelinusstraße passierte. Eine 62-jährige Autofahrerin übersah beim Linksabbiegen von der Stationsbergstraße in die Wendelinusstraße den von links kommenden 80-jährigen Fahrer auf der Wendelinusstraße, heißt es im Bericht der Polizei. Sie sei frontal gegen die linke Pkw-Seite des 80-Jährigen gefahren, der Vorfahrt gehabt habe. Beide seien unverletzt geblieben. pol