In der Nacht zum Dienstag, gegen 1.40 Uhr, ereignete sich an der Lager-Kreuzung ein Unfall. Wie die Polizei berichtet, war der Fahrer eines VW auf der Staatsstraße 2294 vom Lager kommend in Richtung Hammelburg unterwegs und wollte die Kreuzung geradeaus überqueren. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Skoda, auf der Bundesstraße 287 der von rechts kam. Beide Unfallbeteiligten blieben bei dem Zusammenstoß zum Glück unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von über 4000 Euro. pol