Früh in der Bezirksoberliga-Saison geht die U19 des FC Coburg in die Vollen: Gegen Nachbar FC Kronach hieß es erneut "alle Neune", denn wie gegen den TSV Staffelstein siegten die Vestekicker mit 9:0.

U19-Bezirksoberliga

FC Kronach - FC Coburg 0:9 (0:6)

Weitere Parallele: Bereits zur Halbzeit war das halbe Dutzend gegen einen deutlich unterlegenen Gegner voll. "Dosenöffner" für die Schützlinge von Dominik Garbatz und Co-Trainer Sebastian Schlauch war einmal mehr Kapitän Thomas Gerold, der bereits in Minute drei einen Freistoß direkt versenkte. Tore: 0:1 Thomas Gerold (3.), 0:2 Paul Schwarz (14.), 0:3 Erik Neubauer (18.), 0:4 Gerold (24.), 0:5 Joshua Matthes (26., Eigentor), 0:6 Nick Gregorzewski (43.), 0:7 Tim Oikonomides (55.), 0:8 Elias Müller (78.), 0:9 Max Graß (81.) / SR: Michael Barsties. hg