Stammbach — "Das verschwundene Winklas" ist Titel des Vortrags, den der Weißensteinverein Stammbach am Donnerstag um 19.30 Uhr im Unterkunftshaus auf dem Weißenstein hält. Den idyllischen Platz imTal des Perlenbaches gibt es nicht mehr, nur noch sehr wenig ist über die geheimnisvolle Einöde bekannt. Helmut Hennig erzählt die Geschichte des schon 1535 erwähnten "Lochs" und zeigt Bilder. red